Dassow – Kirche St. Michael

 

Am 01.08.1945 wurde in Dassow die Seelsorgestelle eingerichtet, da nach dem Zweiten Weltkrieg viele katholische Flüchtlinge in Dassow und Umgebung eine neue Heimat fanden. 1953 konnten die Dassower Katholiken ihre eigene Kirche in Besitz nehmen, die dem Hl. Erzengel Michael geweiht wurde.

Seit dem 01.07.1971 musste die Gemeinde von Grevesmühlen aus betreut werden, da die ehemalige DDR-Regierung es nicht genehmigte, dass in Dassow ein katholischer Priester dauerhaft wohnen konnte. Seit dem 01.07.1977 ist Dassow eine Filialkirche von Grevesmühlen.

 


Katholische Kirche in Wismar, Grevesmühlen, Neukloster, Warin, Dassow und Klütz

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com